Unsere Research-Kompetenz

Wir unterstützen unseren Immobilien-Research mit einem erheblichen Ressourcenaufwand und haben 1990 als eine der ersten Institutionen in Europa ein auf Immobilien spezialisiertes Researchteam aufgebaut. Das Team unter der Leitung von Anne Breen umfasst vier Analysten, die jeweils für bestimmte Regionen zuständig sind, und einen Fondsstrategen. Damit verfügt das Team um einen umfassenden und spezialisierten Erfahrungsschatz, der in Europa seinesgleichen sucht. Die Teammitglieder kombinieren ihre Spezialkenntnisse um einen allgemeinen Überblick über die wichtigsten Markttreiber zu erstellen und die Immobilienfondsmanager mit Einblicken und Empfehlungen zu versorgen. Darüber hinaus werden die Research-Empfehlungen unserer Teams für globale Strategie, Aktien und Rentenwerte mit einbezogen, um einen Gesamteindruck für die Lage im Immobilienbereich zu entwerfen.

Wir sind überzeugt, dass wir uns durch unseren dynamischen Researchprozess entscheidende Wendepunkte im Immobilienzyklus erkennen können. Dieser Prozess bildet die Grundlage für unsere globale Renditeprognose, die das Rückgrat unseres House View-Berichts für Immobilien ist. Die Prognose und der House View werden mindestens vierteljährlich aktualisiert. Sie bauen auf die Einblicke der Analysten auf, die auslösende Faktoren an den Märkten im Blick behalten, und den praktischen Erfahrungen unserer Fondsmanager. Der Immobilienbericht House View liegt der Portfoliostrukturierung in den Märkten für direkte Immobilienengagements, börsennotierte Immobiliengesellschaften und indirekte Beteiligungen an Privatinstrumenten sowie darauf bezogene Derivate zugrunde.

Anne Breen

Anne Breen

Head of Real Estate Research & Strategy

Anne leitet bei Standard Life Investments die Arbeit eines der führenden Immobilien-Researchteams in Europa. Zu den Aufgaben des Teams gehört das Erstellen von Prognosen für die Immobilienmärkte in Großbritannien, Europa, Asien und Nordamerika. Ihr Team liefert Informationen für all unsere Immobilienstrategien und erstellt regelmäßig Markteinblicke für das Immobiliengeschäft, wie z. B. in Form von Beiträgen für unsere führenden Branchenpublikationen Global Outlook und Global Perspective.